Mit einer Rundreise Puerto Rico lieben lernen

Rundreise durch Puerto Rico

Rundreise durch Puerto RicoPuerto Rico ist ein Freistaat der zu den Vereinigten Staaten von Amerika gehört. Die Insel gehört zur Karibik. Es werden hauptsächlich die Sprachen Spanisch und Englisch gesprochen. Übersetzt bedeutet der Name dieser Insel „reicher Hafen“. Die Einwohner werden Boricua genannt, von den Deutschen auch „Puerto-Ricaner“. Die Hauptstadt trägt den Namen San Juan. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten in Puerto Rico. In diesem US-amerikanisches Außengebiet leben fast vier Millionen Einwohner auf einer Fläche von 8.959 km². Als Währung gelten US-Dollar. Die kleinen Nebeninseln Culebra, Vieques, Culebrita, Mona, Desecheo, Caja de Muertos, Palomino und Monito gehören dazu. Die Insel wird von einem tropischen Klima mit etwa 28 °C beherrscht. Hurrikans und Tornados können hier schon mal wüten.

Zur Einreise benötigt man einen Pass und die Green Card, auch mit einem Visum läßt sich einreisen. Diese Dokumente müssen noch eine Gültigkeit von mindestens 6 Monaten besitzen. Von Madrid aus oder aus Nordamerika kann man direkt in die Hauptstadt San Juan einfliegen. Das beliebte Urlaubsziel wird hauptsächlich von US-Amerikaner bereist.

Zuckerrohr, Kaffee, Bananen, Ingwer, Ananas, und Tabak sind ein wichtiger Bestandteil der Industrie. Der bekannte Rum „Bacardi“ wird hier auf der Insel produziert. Der Maschinenbau, die Nahrungsmittel-, Pharmazie-, Textil-, und Zementindustrie sind ebenfalls von großer Bedeutung.

Die UNESCO-Welterbestätten sind eine bekannte Sehenswürdigkeit dieser Insel. Die Festung mit dem Namen La Fortaleza und auch die Altstadt der Stadt San Juan sind seit dem Jahr 1983 UNESCO-Weltkulturerbe. Die Städte San Germán, Ponche, Puerto Viejo de Talamanca und Guayama sind ebenfalls sehenswert. Der Brunnen in Paseo De La Princesa ist mit seinen umgebenen Figuren schön anzusehen. Das Rum-Museum und die alte Zuckermühle sind einen Besuch wert. In der Casa del Libro können alte Manuskripte und Bücher bestaunt werden.

Photo von Roland W. Waniek – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.