Auf den Spuren der Hopi Indianer in Arizona

Arizona – unendliche Weiten im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Neben zahlreichen Sportmöglichkeiten für Aktivurlauber beeindruckt Arizona vor allem mit Natur und Klima. Im dünn besiedelten Bundesstaat liegt der Grand Canyon, eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der USA. Die roten Berge inmitten faszinierender Wüstenlandschaften ziehen jährlich mehrere Millionen Menschen nach Arizona.

Den Indianern hinterher

Wer dem Flair des Wilden Westens einmal ganz nah kommen möchte, ist in Arizona genau richtig. Denn der Bundesstaat im Süden der USA ist die Heimat vieler Indianerstämme und des größten Indianer-Reservats „Navajo Nation Reservation“. Hier leben auf einer Fläche, die so groß ist wie die Bayerns, einige Tausend Indianer in Selbstverwaltung. Innerhalb dieses Gebiets liegt auch ein kleines Reservat des Hopi Stammes mit etwa 7.000 Angehörigen des Stammes. Sie versorgen sich durch Landwirtschaft weitestgehend selbst, wenn auch die Lohnarbeit durch den Einfluss der weißen Bevölkerung im Laufe der Jahrzehnte zunehmend an Relevanz und Verbreitung als Haupteinnahmequelle gewann. Die Hopi sind zumeist Anhänger einer indianischen Naturreligion und verstehen sich als Beschützer von Natur und der Erde.

Der Mythos

Obwohl es dafür keinerlei Belege gibt, werden die sogenannten Ohrkerzen mit den Hopi verbunden. Angeblich seien diese die Erfinder der für die Ohrreinigung genutzten „Kerzen“, die aus Bienenwachs, Heilpflanzen und Baumwolle sowie anderen Materialien bestehen können. In der Theorie soll durch einen Verbrennungseffekt ein Unterdruck entstehen, durch den die Ohren von Sekret befreit werden. Diese Ohrkerzen werden auch in Europa vertrieben, auch wenn der medizinische Nutzen wissenschaftlich noch nie belegt werden konnte. Weshalb sie den Ureinwohnern Amerikas zugerechnet werden, ist kaum bekannt.

Arizona – eine Reise wert

Arizona ist ein spannender Bundesstaat, der Urlaubern ein abwechslungsreiches Programm bieten kann. Faszinierende Landschaften und die Nähe zu den Naturvölkern der USA sind ein Garant für Spannung und Abenteuer.

IMG: Jens Hilberger – Fotolia