Aktivurlaub auf Puerto Rico

2 Taucher unter Wasser

Lateinamerikanische Wurzeln und karibisches Flair zeichnen den Inselstaat Puerto Rico in der Karibik aus. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten machen dieses Außengebiet der USA mit der sagenhaften Natur zu einem beliebten Urlaubsziel für Reisende von allen Kontinenten. Puerto Rico bietet für einen Aktivurlaub die idealen Voraussetzungen, Wassersport oder Wandern sind nur zwei von zahlreichen Möglichkeiten einen spannenden Urlaub in der Karibik zu verbringen.

Kolonialstil und Sehenswürdigkeiten bieten Abwechslung

Vor allem in der Hauptstadt des schönen Inselstaats San Juan sind noch heute zahlreiche Gebäude aus der Zeit der Kolonialherren erhalten und werden auch noch genutzt. Geht man im Urlaub durch die Innenstadt von San Juan, fühlt man sich daher in eine andere Zeit versetzt. In der historischen Bücherei gilt dies in besonderem Maße, hier werden die alten Manuskripte und Bücher der damaligen Zeit ausgestellt. Wer noch etwas Zeit im Schatten verbringen möchte, sollte sich auch die vielen spannenden Museen der Insel ansehen. Hier gibt es für jede Interessenslage das richtige Museum von Rum bis Kunst. Wunderschöne Wasserfälle und der interessante Regenwald laden die Touristen ebenfalls unbedingt zum Wandern im größten Naturpark der Insel ein. An der Mosquito Bay kann man jede Nacht verfolgen, wie das Meer leuchtet. Dies wird von Millionen von winzigen Meerestieren verursacht, die ein Fluoreszieren des Wassers erzeugen.

Karibikfeeling pur auf Puerto Rico

Ob man nur relaxen und sonnenbaden am langen weißen Sandstrand möchte oder lieber die verschiedensten Arten von Wassersport in seinem Urlaub auf Puerto Rico machen möchte, es ist alles möglich. Schnorcheln, Wasserski, Wellenreiten oder Kiten sind nur einige der Aktivitäten im und auf dem blauen Nass. Daher sollte man unbedingt die Neuigkeiten über Billigflüge der günstigsten Airlines im Auge behalten, denn wer einmal die schöne Insel besucht hat, will mit Sicherheit immer wieder hierherkommen, um durch den Regenwald zu wandern oder den Strand und die Zuckerrohrplantagen zu genießen. Ideal, um wirklich alle Schönheiten der abwechslungsreichen Insel erleben zu können, ist sicher eine umfassende Rundreise auf Puerto Rico. Zur Einreise wird eine ESTA-Genehmigung benötigt, wie man es auch vorweisen muss, wenn man in die Vereinigten Staaten einreisen will. Für Touristen ist dieses aber in der Regel problemlos zu bekommen.

Bildurheber: Copyright © Michael Moxter – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.