Dank staatlichem Router kann an manchen Orten in Havanna per WLAN gesurft werden. Die Internetversorgung auf Kuba ist allerdings noch ziemlich rückständig. Foto: Bernd Kubisch/dpa-tmn Bernd Kubisch

Dank staatlichem Router kann an manchen Orten in Havanna per WLAN gesurft werden. Die Internetversorgung auf Kuba ist allerdings noch ziemlich rückständig. Foto: Bernd Kubisch/dpa-tmn

Bernd Kubisch

(dpa)
Wie Reisende in Kuba nicht in die Falle tappen