Setzen auf Einkommen aus dem Tourismus: Ramato Kipas (l) und weitere Massai-Frauen in ihrem Dorf Enkeri am Rande der Masai Mara. Foto: Gioia Forster/dpa Gioia Forster

Setzen auf Einkommen aus dem Tourismus: Ramato Kipas (l) und weitere Massai-Frauen in ihrem Dorf Enkeri am Rande der Masai Mara. Foto: Gioia Forster/dpa

Gioia Forster

(dpa)
Von Viehhirten zu Managern: Zu Besuch bei Kenias Massai