Noch immer gut in Schuss: Mehr als 70 Jahre nach dem Tod des letzten ständigen Bewohners bilden viele Häuser in Garnet heute ein großes Freilichtmuseum der Zeit um 1900. Foto: Christian Röwekamp Christian Röwekamp

Noch immer gut in Schuss: Mehr als 70 Jahre nach dem Tod des letzten ständigen Bewohners bilden viele Häuser in Garnet heute ein großes Freilichtmuseum der Zeit um 1900. Foto: Christian Röwekamp

Christian Röwekamp

(dpa)
Volksfeste und Verfall: Die Geisterstädte von Montana