Straßenszene in Rangun in Myanmar. Das Land ist Südostasien öffnet sich auch wegen des Tourismus und der Gäste aus dem Ausland, glauben Experten. Foto: Frank Rumpf/dpa-tmn Frank Rumpf

Straßenszene in Rangun in Myanmar. Das Land ist Südostasien öffnet sich auch wegen des Tourismus und der Gäste aus dem Ausland, glauben Experten. Foto: Frank Rumpf/dpa-tmn

Frank Rumpf

(dpa)
Sollte man in autoritäre Länder reisen?