Die schwer bewachte Grenze zwischen Nord- und Südkorea in Panmunjeom mit den blauen UN-Baracken – Touristen können diesen Ort auf geführten Touren besuchen. Foto: Philipp Laage Philipp Laage

Die schwer bewachte Grenze zwischen Nord- und Südkorea in Panmunjeom mit den blauen UN-Baracken – Touristen können diesen Ort auf geführten Touren besuchen. Foto: Philipp Laage

Philipp Laage

(dpa)
Sieben typische Ziele für Dark-Touristen