Zwischenstopp an einem Bahnhof in der Nähe von Raqchi: Mit maximal 48 Stundenkilometern rollt der Zug durch die Anden. Foto: Bernhard Krieger/dpa-tmn Bernhard Krieger

Zwischenstopp an einem Bahnhof in der Nähe von Raqchi: Mit maximal 48 Stundenkilometern rollt der Zug durch die Anden. Foto: Bernhard Krieger/dpa-tmn

Bernhard Krieger

(dpa)
Luxuriös auf Schienen durch Perus Anden