Jermaine Bell ist Besucherführer in der Wind River Indian Reservation und zeigt Gästen gerne den Sinks Canyon State Park mit dem Popo Agie River, der im Frühsommer besonders rauscht. Foto: Christian Röwekamp/dpa-tmn Christian Röwekamp

Jermaine Bell ist Besucherführer in der Wind River Indian Reservation und zeigt Gästen gerne den Sinks Canyon State Park mit dem Popo Agie River, der im Frühsommer besonders rauscht. Foto: Christian Röwekamp/dpa-tmn

Christian Röwekamp

(dpa)
Fünf Abstecher im Land der Cowboys