Von Naturgewalten geformt: Auf der Insel Staffa leben keine Menschen, täglich kommen in der Hochsaison allerdings Hunderte Touristen. Foto: Christian Röwekamp Christian Röwekamp

Von Naturgewalten geformt: Auf der Insel Staffa leben keine Menschen, täglich kommen in der Hochsaison allerdings Hunderte Touristen. Foto: Christian Röwekamp

Christian Röwekamp

(dpa)
Ein Tag auf drei schottischen Inseln