Ausgangspunkt für die Christianisierung Schottlands: Die Abtei auf der Insel Iona war lange Zeit verfallen, wurde aber um das Jahr 1900 wiederaufgebaut. Foto: Christian Röwekamp Christian Röwekamp

Ausgangspunkt für die Christianisierung Schottlands: Die Abtei auf der Insel Iona war lange Zeit verfallen, wurde aber um das Jahr 1900 wiederaufgebaut. Foto: Christian Röwekamp

Christian Röwekamp

(dpa)
Ein Tag auf drei schottischen Inseln