Blumen und Kerzen an einer Straße in Valletta zum Gedenken an die ermordete Journalistin Daphne Caruana Galizia – die Tat hat Maltas Bevölkerung aufgewühlt. Foto: Philipp Laage/dpa-tmn Philipp Laage

Blumen und Kerzen an einer Straße in Valletta zum Gedenken an die ermordete Journalistin Daphne Caruana Galizia – die Tat hat Maltas Bevölkerung aufgewühlt. Foto: Philipp Laage/dpa-tmn

Philipp Laage

(dpa)
Bei «Valletta 2018» feiert ganz Malta