Begehrte Tickets: Der Eintritt in Martin Luther Kings Geburtshaus ist zwar gratis, aber stark reguliert. Maximal 15 Besucher dürfen an den einstündigen Touren jeweils teilnehmen. Foto: James Duckworth/Atlanta CVB James Duckworth

Begehrte Tickets: Der Eintritt in Martin Luther Kings Geburtshaus ist zwar gratis, aber stark reguliert. Maximal 15 Besucher dürfen an den einstündigen Touren jeweils teilnehmen. Foto: James Duckworth/Atlanta CVB

James Duckworth

(dpa)
Auf den Spuren Martin Luther Kings durch die US-Südstaaten