Mietwagen in Washington D.C.

Einen Mietwagen in Washington D.C. zu finden, sollte nicht allzu schwierig sein. Die meisten internationalen Autovermietungen haben Niederlassungen in den USA. Preisvergleiche helfen dabei, sich für die richtige Autovermietung zu entscheiden.


Mietwagen in den USA haben normalerweise Automatikschaltung, weil Autos mit normaler Gangschaltung dort sehr selten sind. Wenn man mit Kindern reist, die jünger als zwei Jahre sind, muss man Kindersitze im Auto einbauen.

Fahrerlaubnis für Mietwagen in Washington D.C.

Eine internationale Fahrerlaubnis wird in den Vereinigten Staaten nicht benötigt. Alles was man braucht ist ein gültiger Führerschein, aber es kann hilfreich sein, eine Übersetzung des Dokuments bei sich zu haben. Die meisten amerikanischen Führerscheine sind nur einige Jahre gültig.

Einige Mietagenfirmen vermieten Autos nur an Menschen mit einem Mindestalter von 25 während andere nicht an jemanden verleihen, der älter als 71 Jahre ist.

Die Preise ändern sich sehr oft wegen speziellen Rabatten und Angeboten. Ein Vergleich der Preise lohnt sich daher sehr und man kann damit sehr viel Geld sparen. Autovermietungen bieten eine eigene Versicherung für den Wagen an, aber diese ist meist sehr teuer. Man sollte also vorher überprüfen, ob nicht die eigene normale Versicherung das Fahren in den USA abdeckt.

Es ist wichtig, sich in den Usa ein Auto zu leihen, wenn man nicht sofort als Tourist erkannt werden werden möchte. Amerikaner fahren überall hin und man erscheint sogar verdächtig, wenn man außerhalb einer Stadt oder abseits von den üblichen Touristenattraktionen zu Fuß geht. Viele Straßen haben nicht einmal eine Fußgängerzone.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.