Elizabeth Graeber: Künstlerin aus Washington mit charmanter Sichtweise

Vom Washington City Paper als beste Künstlerin aus Washington DC für das Jahr 2012 ausgewählt, will ich es mir nicht nehmen, einen kleinen Blick auf eine erfrischend unprätentiöse Künstlerin zu werfen.

[youtube SnkirAPGdtI]

Elizabeth gehört zu den Künstlern, die irgendwie alles schon einmal gemacht haben, in ihrem Etsy Shop gibt es Postkarten, Handtaschen und wunderschöne Bilderbücher (in denen etwa von Elizabeth beobachtete Personen ausgemalt werden können) und außerdem eine vielzahl an Illustrationen.

Elizabeth Graeber: sehr geschäftig

Elizabeth malt Haustiere auf Auftragsbasis, hat schon für Briefmarken designed, für Anleitungsvideos und ist gerade dabei, ein Cocktailbuch in Zusammenarbeit mit Penguin Books zu illustrieren.

Für den geneigten Internetsurfer ist Elizabeth aber vor allem für ihren großartigen Blog interessant, denn dort zeichnet sie alltägliche Beobachtungen, Netzfunde (ob nun von bekannten Designern oder Etsy Stücken), ihre Projekte (darunter auch selbstgemachte Weinetiketten für Jahrestage oder aber ein visuelles Tagebuch eines Events) und viele viele Tiere. Das alles ist auf den ersten Blick sehr simpel gehalten, zeigt aber ein großes Gefühl für Proportionen und die wenigen Striche, die einen gesamten Charakter zum Leben bringen.

Künstlerin mit bunter Vorstellungskraft

Auch ihre Farbnutzung ist interessant, da sie besonders für Muster und Material ein gutes Auge hat und diese mit ein paar verwaschenen Wasserfarben perfekt darstellt. Darüber hinaus zeigen ihre Zeichnungen immer wieder eine große Portion Humor, zum Beispiel, wenn sie Salz- und Pfefferspender designed und dabei zwei Dachshunde entstehen lässt.

Dabei fallen einem oft Zeichnungen von Kindern ein, in ihrer Ausdrucksart nur das Wichtigste hervor zu heben, gleichzeitig hat Elizabeth selbstverständlich die Finesse einer wahren Künstlerin, ein gewisses Gefühl mit ihren Bildern zu vermitteln, das in den meisten Fällen den Schalk im Nacken hat, aber auch mal äußerst romantisch sein kann.

Und da sie gar nicht mal so teuer ist, kann man sich auch gerne bei ihr ein Bild bestellen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.